Flächenbedarf der Logistik im Rheinland

 

Im Auftrag des Logistikregion Rheinland e.V. hat die P4 Gesellschaft für Regional-, Stadt-, Umwelt- und Verkehrsplanung mbH ein Gutachten über die Flächenbedarfe der Logistik im Rheinland bis zum Jahr 2030.

 

Die Studie zeigt, dass im Logistiksektor im Rheinland bis 2030 etwa 30.000 bis rund 68.000 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen können. Die dafür erforderlichen Flächenbedarfe für die Logistik im Rheinland liegen zwischen rund 1500 und 2000 Hektar.

 

Abschließend wurden Empfehlungen für Standortkriterien für Logistik-Standorte formuliert und einige bereits in der Diskussion befindliche Standorte im Hinblick auf ihre Eignung bzw. Optimierungspotenziale analysiert.

 

Download
Bedeutung des Logistiksektors im Rheinland - Flächenbedarf und Standortkriterien
Bericht_Vallee_Logistik_Rheinland_final.
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB